Wir als bestehendes Familienunternehmen bieten Sicherheit. In einer schnell drehenden Welt, in der sich alles rasant ändert, schaffen wir Beständigkeit und überzeugen durch Tradition. Bei Stöver Treppenbau bekommen Sie keine Baukastentreppe! Bei uns erfordert jeder einzelne Arbeitsschritt Handarbeit und Manpower. Handwerk wird bei uns gelebt und gelehrt – und das schon seit Generationen!

Gründer des Betriebes –
Herbert Stöver

Herbert Stöver macht sich 1979 mit der zunächst noch kleinen Treppenbetrieb selbstständig. Er baute die Firma alleine auf und stelle nach und nach die ersten Tischler ein. Das Team ist bis heute eng zusammen gewachsen und alle streben nach de gleichen Anspruch und Feinschliff aller Treppen. Es dauert nicht lange, als auch seine Söhne Ralf und Stefan Stöver in seine Fußstapfen treten wollten.

Das Team von
Stöver Treppenbau

Zurzeit zählen wir 20 tolle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu unserem Team. Jeder hat zwar unterschiedliche Aufgaben, jedoch haben sie alle den selben Anspruch an Qualität und Handarbeit. Alle im Team kennen die Abläufe in unserem Betrieb ganz genau und unterstützen sich gegenseitig. Wenn die fertigen Treppen am morgen dann mit den Monteuren endlich auf die Baustellen kommen, um dort eingebaut zu werden, freuen wir uns gemeinsam über jede fertig gestellte Treppe, die bei unseren Kunden einziehen darf.

Geschäftsführer –
Ralf & Stefan Stöver

Die Brüder übernahmen Ende 2004 den Betrieb von ihrem Vater und führen das Unternehmen heute mit 20 Mitarbeitern. Stefan Stöver betreut Sie als Kunde im Außendienst und bespricht mit jedem Kunden individuelle Wünsche und die besonderen Anforderungen jeder Treppe im Haus. Im Betrieb ist Ralf Stöver für die Planung, Produktion und Konstruktion Ihrer Wunschtreppe zuständig. Bei Treppenbau Stöver werden Sie immer von den Inhabern persönlich betreut. Von ersten Vorstellungen der Treppe bis hin zum Einbau Ihrer Wunschtreppe in Ihrem Zuhause. Stöver Treppenbau steht für Qualität und Beständigkeit.

Hier geht es zur Karriereseite!